HILL International HEADQUARTERS

Schwarzenbergplatz 7
1030 Wien

Tel: +43 1 796 97 98-0

HILL Management Mailer 1/2010

HILL Management Mailer 1|2010

Aussicht Marktöffnung

Ab 1. Mai 2011 haben die Arbeitnehmer/innen der meisten neuen EU-Mitgliedsstaaten freien Zugang zu den Arbeitsmärkten Österreichs und Deutschlands. Die von der EU gewährte, verlängerte Übergangsfrist läuft aus. Keine Frage: dieses Thema ist vielschichtig, gerade im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld. Welche Chancen sind damit verbunden, welche Aufgaben müssen Unternehmen noch erledigen, worauf sollten wir Acht geben?

Editorial
Mag. Birgit Pfannhauser, Marketing Managerin, über den letzten relevanten Schritt für das Zusammenwachsen der EU, die daraus entstehenden Chancen, Risiken und neu gewonnenen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr>>

HILL-AMC forscht
Beginnend mit dieser Ausgabe werden wir im HILL Management Mailer auszugsweise über Ergebnisse der Beratungs- und Forschungsaktivitäten der HILL-AMC Management GmbH berichten, um so eine breitere Öffentlichkeit zum Diskurs anzustoßen und die Umsetzung vorhandener Forschungsergebnisse anzuregen. Lesen Sie mehr>>

Arbeitsmarkt mit Zukunft?
Dr. Johannes Kopf, Vorstandsmitglied des AMS Österreich, im Interview über Chancen, die es zu nutzen gilt, Offenheit und neue Ideen. Außerdem spricht er darüber, welche Rolle Qualifikation gerade jetzt spielt. Lesen Sie mehr>>

Vervielfachte Möglichkeiten
Ende April 2011 geht in Österreich und Deutschland die Schutzfrist für diese Arbeitsmärkte zu Ende. Arbeitnehmer/innen aus den 2004 der EU beigetretenen zentral- und osteuropäischen Ländern dürfen nun nach einer 7jährigen Schutzfrist ein Dienstverhältnis in Österreich und Deutschland aufnehmen. Für Unternehmer entsteht damit "über Nacht" ein vervielfachtes Arbeitskräfteangebot. Lesen Sie mehr>>

Events von und mit HILL International
Informieren Sie sich über neue Veranstaltungen zu interessanten Themen in Österreich und Deutschland. Lesen Sie mehr>>

EU-Mitgliedsstaaten in der Pflicht
Im Dezember 2009 wurde im Rahmen der Dienstleistungsrichtlinie ein einheitlicher Ansprechpartner, der Unternehmen bei allen Verwaltungsfragen im Zusammenhang mit grenzüberschreitendem Handeln unterstützen soll, eingeführt. Demnach müssen Mitgliedsstaaten sicherstellen, dass alle Verfahren und Formalitäten, die die Aufnahme oder die Ausübung einer Dienstleistungstätigkeit betreffen, problemlos aus der Ferne und elektronisch abgewickelt werden können. Lesen Sie mehr>>

Bunte Mischung, gute Leistung
Hochspezialisierte Arbeitskräfte auf dem globalen Arbeitsmarkt zu rekrutieren und diese in interkulturelle Teams zu integrieren, stellt die Arbeit von Führungskräften und Mitarbeiter/innen vor große Herausforderungen. Neben fachlichen und sozialen Kompetenzen ist interkulturelles Wissen daher heute unentbehrlich. Lesen Sie mehr>>

35 Jahre HILL International
Ein Pionier feiert Jubiläum. Dr. Othmar Hill im Interview über spannende Phasen der Entwicklung und den Arbeitsmarkt der Zukunft. Lesen Sie mehr>>

Downloaden Sie den HILL Management Mailer 1|10 oder bestellen Sie ein kostenloses Abo.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!

< zurück

Bookmark and Share