Sommer, Urlaub, Sonnenschein - 3 Fragen für die Selbstreflexion unter Palmen

Kein Grund zur Sorge – von linearen Funktionen und Trigonometrie bleiben Sie verschont, denn Ihr Fokus soll auf die Beantwortung dreier Fragen fallen, um Sie nicht nur erfrischt, sondern auch selbstreflektiert aus dem Urlaub zurückkehren zu lassen.

Selbstreflexion hilft Ihnen, aus Ihrer Routine auszubrechen, Ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und deren Wirksamkeit zu überprüfen. Es geht darum, auf positive Weise zu hinterfragen, was Sie tun und warum Sie es tun. Am Ende Ihrer Reise sollte Ihnen die Entscheidung, ob es einen besseren oder effizienteren Weg gibt, genauso leichtfallen, wie das Leben im Sommer zu sein scheint. Zücken Sie also Ihren Notizblock und suchen Sie nach Antworten…

Welche Fähigkeiten zeichnen Sie aus?

Die Frage nach den Stärken ist nicht ohne Grund eine der am häufigsten gestellten in Bewerbungsgesprächen. Ein Verständnis dafür, was Sie einzigartig macht und wie sich Ihre Persönlichkeit auf ihr Team auswirkt, beeindruckt Ihr Gegenüber viel mehr als es eine bloße Aufzählung an Eigenschaften, die eine zweiminütige Google-Suche erbringt, je könnte.

Ob Soft-Skills oder Hard-Skills, sich seiner Fähigkeiten bewusst zu sein und diese klar kommunizieren zu können, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Talente weiter zu entfalten und Ihre Produktivität und Freude an der Arbeit zu erhöhen.

Soll Ihr Beruf Ihr Repertoire an Fähigkeiten erweitern oder intensivieren?

Generalist*in oder Spezialist*in? – das ist hier die Frage! Um zu wissen, welche Karriererichtung Sie zum Strahlen bringt, sollten Sie reflektieren, ob Sie Expert*in oder oder Allrounder*in sein wollen. Legen Sie Wert auf breites Basis-Wissen oder detaillierte Expertise? Und was ist in Ihrer Branche am meisten gefragt?

Als Generalist*in erhalten Sie Einblicke in und Überblicke über eine Summe an Prozessen, die Ihnen anspruchsvolle und zugleich vielfältige Aufgaben bieten. Währenddessen bleiben Spezialist*innen immer auf dem neuesten Stand der Dinge und konzentrieren sich meist auf einige wenige zentrale Problemstellungen.

Und ganz egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, die Krönung ist, dass Sie eine Auswahl an Bildungsmöglichkeiten haben, die so groß ist wie das Sortiment in der Eisdiele Ihres Vertrauens!

Welche Aus- und Fortbildungen brauchen Sie, um Ihr Ziel zu erreichen?

Egal ob Seminar, Lehrgang oder berufsbegleitendes Studium – Sie sollten jede Chance nutzen, um Ihr Wissen zu erweitern. So verbessern Sie nicht nur neue Karriereperspektiven, sondern erhöhen zeitgleich Ihren Wert im Unternehmen, denn Weiterbildung hält die Arbeitswelt am Laufen.

Ob technisch oder wirtschaftlich, problemspezifisch oder allgemein, der österreichische Arbeitsmarkt bietet zahlreiche Chancen und ermöglicht Bildung in vielen Facetten. Informieren Sie sich über Angebote, die förderlich für Ihre Karriere sein können und wagen Sie einen Sprung ins kalte Wasser, um nach dem Sommer frisch durchzustarten – Wissen kann niemals zu viel sein!

Sind Sie auf den sommerlichen Geschmack gekommen, Ihre Selbstwahrnehmung weiter zu verbessern und der Routine zu entkommen? Mit Hilfe der HILL Kompetenzanalyse können wir Sie im Rahmen einer Karriereberatung bei Ihrer Standortbestimmung effektiv unterstützen. Durch objektiv und wissenschaftlich fundierte Methoden finden wir heraus, wie Ihre Persönlichkeit geprägt ist und worin Ihre wahren Fähigkeiten und Berufsinteressen liegen. Setzen Sie dort an, wo die Sonne scheint!  

Gerne unterstützen wir Sie auch dabei!