Unser oberösterreichischer Kunde ist ein internationaler Top Player in der Intraglogistik und bietet mit seinen ausgereiften Produkten seit Jahrzehnten maßgeschneiderte Konzepte und schlüsselfertige High Performance-Lösungen. Der hohe Anspruch seiner Kunden an die Produkte und der eigene Wunsch nach ständiger Weiterentwicklung stellen auch höchste Anforderungen an die Forschungs- und Entwicklungsabteilung unseres Auftraggebers.
Für die Sicherstellung der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Produkte bieten wir einer technisch versierten, team- und zielorientierten Führungs-Persönlichkeit eine TOP-Karriere-Chance als

Abteilungsleitung mechatronische Produktentwicklung (w/m/d)

Führungsposition, Leitung Produktentwicklung Investitionsgüter, Großraum Wels

Jetzt bewerben

Wofür Sie sich begeistern
In dieser anspruchsvollen Position leiten Sie die im Research und Development angesiedelte Abteilung Automated storage and retrieval system (ASRS). Das Produktportfolio umfasst Shuttle Fahrzeuge, Peripheriegeräte, Kräne, Regalbediengeräte usw. Sämtliche Prozesse der mechatronischen Produktentwicklung in den Bereichen Mechatronik, Steuerungs- und Elektrotechnik, Embedded Systems (HW/SW) sowie Konstruktion und Testentwicklung als auch -durchführung laufen unter Ihrer Federführung zusammen. In enger Abstimmung mit dem Produktmanagement und den jeweiligen Bereichsleitern verantworten Sie die gesamte Produktentwicklung, beginnend mit dem Entwicklungsauftrag bis hin zur Serienreife und über den gesamten Produktlebenszyklus. Gemeinsam mit den relevanten Stakeholdern planen Sie vorausschauend Abläufe und Entwicklungsprozesse und sorgen für einen effekiven Mitarbeitereinsatz. Die Personalentwicklung ist ein weiterer Bereich Ihres umfangreichen Aufgabengebiets. Als erfahrene Führungskraft mit Hands-on Mentalität leiten, entwickeln und motivieren Sie Ihr Team und stellen so sicher, dass die strategischen Ziele konsequent erreicht werden. 

Was Sie mitbringen
Neben einer abgeschlossenen technischen Ausbildung (Elektrotechnik, Elektronik, Softwareentwicklung, Mechatronik o.ä. ) verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung. Sie sind bestens vertraut mit den Abläufen in Produktentwicklungsprozessen und konnten Ihr ausgeprägtes technisches und organisatiorisches Know-how in ähnlicher Funktion bereits unter Beweis stellen. Als unternehmerisch denkende Persönlichkeit überzeugen Sie zusätzlich mit einem offenen und kommunikativen Führungsstil und fundierten Kenntnissen in Leadership und Personalführung. Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft (10%) setzen wir voraus. 

Worauf Sie sich freuen dürfen
Ihr erfolgreicher Arbeitgeber bietet Ihnen ein modernes, werteorientiertes und kollegiales Arbeitsumfeld mit ausgeprägtem Teamspirit. Für diese anspruchsvolle und vielfältige Position bieten wir ein Jahresbruttogehalt von ca. EUR 84.000 brutto, zuzüglich variable Gehaltsbestandteile, je nach Qualifikation und Erfahrung. Zusätzlich können Sie sich auf zahlreiche weitere Benefits, wie flexible Arbeitszeiten, Home-Office Möglichkeiten, das Mitarbeiterrestaurant etc. freuen. 

Sie finden sich in der beschriebenen Herausforderung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 4240-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen. 

Jetzt bewerben

HILL International Job Alert

Bleiben Sie mit dem Hill International Job Alert immer bestens über aktuelle Jobangebote informiert.

Gleich anmelden!

Job Alert