Seit über 60 Jahren, an 30 Standorten weltweit, stellt unser Kunde innovative Kunststoffverpackungen her und ist dabei ein unbestrittener Marktführer. Gemeinsam mit seiner engagierten Mannschaft treibt er die nachhaltigen Lösungen mutig voran und formt die Zukunft der Kunststoffindustrie. Humorvolles Klima, Kommunikation auf Augenhöhe und langfristige Arbeitsverhältnisse sind das A und O der Unternehmenskultur.

Aufgrund der Weiterentwicklung der zentralen Finanzorganisation bietet sich einem*r digital-affinen, ganzheitlich denkenden Finanzgeneralisten*in eine spannende Karrierechance als:
 

Controller*in

Ihr Sprung ins internationale Beteiligungscontrolling, moderne Arbeitswelt, Sattledt

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:
In dieser globalen Rolle sorgen Sie für ein akkurates & zeitgerechtes Reporting (Monats-/Jahresabschlüsse) und begleiten die internationalen Gesellschaften im betrieblichen Planungsprozess (Forecasts, Budgetierung). In Form von diversen Projekten treiben Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Digitalisierung der bestehenden Controllinginstrumente & -Prozesse voran und sind Sparringpartner für die Beteiligungen sowie anderer Fachbereiche in der Holding. Die Business Case-Berechnungen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Ausarbeitung von Abweichungs- sowie Ad-hoc-Analysen.

Ihr Profil:
Sie sind ein*e erfahrene*r Controller*in ODER stehen mit 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung noch am Beginn Ihrer Karriere? Dann laden wir genau SIE ein, bei unserem Kunden mit Ihren Erfahrungen aus einem industriellen Umfeld, Ihrem Engagement und Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit, zu punkten. Fachlich bringen Sie eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (HAK, FH, Uni, etc.), fundierte SAP sowie sehr gute Excel-Kenntnisse mit. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie gute Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ihre Benefits:

  • Spannende Aufgabe im internationalen Kontext in einem renommierten Unternehmen mit zahlreichen Sozialleistungen (wie bspw. Altersvorsorge und Zusatzversicherung, Gesundheitsmaßnahmen wie Fitness & Massage, Kantine, Kinderbetreuung, Mitarbeiter*innenvergünstigungen, sehr gute Verkehrsanbindung inkl. gratis Parkplatz).
  • Flexible Arbeitszeiten mit großzügiger Möglichkeit zum Home-Office.
  • Für Ihren fachlichen und persönlichen Einsatz werden Ihnen finanzielle Rahmenbedingungen von ca. EUR 80.000,- Jahresbruttogehalt (je nach Erfahrung und Kompetenz) geboten.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3807-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben