Als ein seit Jahrzehnten etabliertes Produktionsunternehmen ist unser Kunde mit seinen an die internationalen Märkte angepassten, qualitativ hochwertigen Produktspektren ein anerkannter & führender Partner für unterschiedlichste Branchen und Kundengruppen. Um modernste europäische Standards in den Produktionsbereichen zu gewährleisten und auch in Zukunft zu sichern, gilt es ein modernes & zeitgerechtes Controlling auf die komplexen & vielfältigen Produktionsprozesse abzustimmen.

Zur konsequenten Optimierung und Weiterentwicklung des Controllings der Produktionsprozesse bieten wir einer dynamischen & eigeninitiativen Persönlichkeit die spannende Karrierechance als:

Controller*in Schwerpunkt Produktionsprozesse

#Gestaltungsfreude #Prozessaffinität #Young Potentials #Experts #Pinzgau

Jetzt bewerben

Hier dürfen Sie mitgestalten...
In einem dynamischen & innovativen Umfeld mit viel Gestaltungsspielraum sorgen Sie für die zuverlässige, akkurate & zeitgerechte Aufbereitung prozessrelevanter Kennzahlen und bereiten diese in Form von interpretierfähigen & aussagekräftigen Maßnahmenempfehlungen für die Fachbereiche sowie das Management auf. Mit entsprechenden Forecasts, Budgetierungen und mehrstufigen Kalkulationen von Herstellkosten leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum betrieblichen Planungsprozess. Darüber hinaus treiben Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung der bestehenden Controlling-Instrumente & -Prozesse voran und sind Sparring-Partner für alle Fachbereiche. Die Ausarbeitung von Szenario-, Performance- und Abweichungsanalysen gehört dabei ebenso zu Ihren Aufgaben wie Wirtschaftlichkeitsrechnungen oder die Erstellung von Ad-hoc-Analysen.

Das bringen Sie mit...
Sie sind ein*e erfahrene*r Senior Controller*in ODER stehen mit Ihrer abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Ausbildung in den Bereichen Produktion, SCM, Logistik mit Schwerpunkt Controlling & Finanzen noch am Beginn Ihrer Karriere? Dann laden wir genau SIE ein, bei unserem Kunden mit Ihren Erfahrungen, wünschenswert aus einem industriellen Umfeld, Ihrem Engagement und Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit zu punkten. Fundierte ERP-Kenntnisse sowie eine ausgeprägte IT-Affinität helfen Ihnen sowohl beim Onboarding sowie auch später im beruflichen Alltag. Zudem überzeugen Sie durch Ihre prozessorientierte, analytische und unternehmerische Denkweise. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie die bedingungslose Freude an der Mitgestaltung von betrieblichen Prozessen und Kennzahlen zeichnen Sie aus.

Freuen Sie sich auf...
In dieser vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeit erwartet Sie ein außergewöhnlicher Gestaltungsspielraum mit der Möglichkeit, aufgebaute Strukturen sowie die Weiterentwicklung der Abteilung gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen aktiv voranzutreiben. Ihre Führungskraft unterstützt Sie dabei tatkräftig, stärkt Ihnen den Rücken und fördert Sie fachlich wie auch persönlich. Durch Ihr Engagement und Ihre Flexibilität haben Sie die Chance, in einem professionell & international agierenden Unternehmensumfeld im Pinzgau Fuß zu fassen. Freuen Sie sich auf eine spannende Herausforderung in einem kollegialen Team mit wertschätzenden Umgangsformen. Es erwarten Sie attraktive Rahmenbedingungen sowie ein Jahresbruttogehalt ab ca. EUR 50.000, je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3574-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben
HILL International Standort Salzburg, Siezenheimerstraße 35, 5020 Salzburg
HILL International Standort Salzburg
Siezenheimerstraße 35, 5020 Salzburg
+43 662 643 400 office@hill-international.com Kontakt