Unser österreichischer Kunde ist ein äußerst erfolgreicher, international agierender Global-Player & Marktführer für die Entwicklung und Herstellung schlüsselfertiger High-Performance-Lösungen im Bereich Maschinen & Anlagenbau. Der nachhaltige Erfolg als technischer Trendsetter & Technologieführer in einem anspruchsvollen Markt basiert vor allem auf der konsequenten Weiter-/Neuentwicklung der innovativen, mechatronischen Produkte/Systeme und stellt höchste Anforderungen an die Innovationsfähigkeit und gleichzeitig an die funktionelle Maschinensicherheit. In der Produktentwicklung bieten wir einer team- und zielorientierten Persönlichkeit mit breitem technischen Verständnis die TOP-Karrierechance als:
 

Experte Maschinensicherheit (m/w/d)

Functional Safety Manager*in, mechatronische Produktentwicklung, OÖ Zentralraum

Jetzt bewerben

Sicherheit über alles

  • Sie erfüllen die Rolle der zentralen Ansprechperson für Safety- und Normenfragen innerhalb der mechatronischen Produktentwicklungsabteilung.
  • Sie fungieren als treibende Kraft bei der Definition und Harmonisierung unternehmensweiter Safety-Prozesse und -Standards.
  • Sie unterstützen die Produktentwicklung bei der Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten und führen gemeinsam die Risikoanalysen durch.
  • Sie supporten die Anlagendokumentation bzgl. relevanter Aspekte für die CE-Zertifizierung.

Erfahrung über alles

  • Sie haben eine technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) im Bereich Maschinenbau, Mechatronik und Automatisierungstechnik abgeschlossen.
  • Sie erkennen Ihre fundierte, mehrjährige Erfahrung im Safety-Umfeld mit Fokus auf funktionale Sicherheit von Industrieprodukten (mechanische und elektrische Komponenten) als essentiell für die Ausübung dieser Funktion.
  • Sie bringen ev. schon Kenntnisse im Bereich SPS-Programmierung (Safety Integrated) und Auto CAD mit, ein gutes Verständnis für Elektrik, Sensorik und Mechanik sind jedenfalls sehr hilfreich.
  • Sie brauchen in dieser Position sehr gute Deutsch- und im internationalen Umfeld gute Englischkenntnisse.

Benefits über alles

  • Sie finden einen verlässlichen, international höchst erfolgreichen Arbeitgeber, der Chancengleichheit und Vielfalt lebt.
  • Sie erwartet ein dienstleistungsorientiertes Team mit unterschiedlichsten Talenten und die Arbeit mit tollen Menschen in einem zukunftsorientierten Entwicklungsumfeld.
  • Sie erhalten mit Ihrem empathischen, überzeugenden Wesen vom Start weg die Chance, den Erfolgskurs der mechatronischen Produktentwicklung mitzugestalten.
  • Sie bekommen sehr gute finanzielle Rahmenbedingungen mit einem Jahresbruttogehalt von ca. EUR 70.000,- (je nach Erfahrung und Kompetenz) und ein umfangreiches Paket an Benefits (Betriebskantine, Gesundheitsförderungen, Mitarbeiter*innenbeteiligungen, Kinderbetreuung und vieles mehr) bei einem flexiblen Arbeitszeitmodell.

Sie finden sich in der beschriebenen Herausforderung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3767-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben