Unser Auftraggeber ist einer der führende Anbieter von Betonfertigteilen. Das höchsterfolgreiche Unternehmen wird familiär geführt und bietet leistungsorientierten Personen die Möglichkeit zu gestalten und zu entwickeln. Aufgrund des anhaltenden Wachstums und der positiven Prognose gelangt erstmals folgende Position zur Ausschreibung:

Head of IT (w/m/d)

Jetzt bewerben

Ihr spannedes Aufgabengebiet im Managementteam:
 In dieser Stabsstelle sind Sie dem Vorstand direkt zugeordnet und für die Überwachung und Vereinheitlichung der gruppenweiten IT-Infrastruktur verantwortlich und koordinieren und leiten die übrigen Teams in Ungarn und Rumänien. Als Mitglied des Managementteams gestalten Sie federführend die strategische Ausrichtung der IT –Landschaft und sind damit für die Erreichung der strategischen Ziele mitverantwortlich. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Planung, Entwicklung und Leitung des Bereiches IT, Vorschläge und Umsetzung von Out- und Insourcing IT-Projekten, sowie die strategische Ausrichtung der IT Landschaft mit dem Fokus auf Standardisierung. Den First-Level Support stellen Sie ebenso sicher, wie die Datenqualität und das Releasemanagement. Datenschutz und Cybersecurity runden Ihren vielfältigen Aufgabenbereich ab.
 

Ihr Profil als Führungskraft mit Blick fürs große Ganze:
Ihnen gelingt es, komplexe Sachverhalte vereinfacht zu erklären und darzustellen. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Projektgeschäft. Neben Ihrer Hands-On Mentalität bringen Sie ein Mindset mit, das es Ihnen erlaubt die Ziele der Gruppe umzusetzen und dabei das große Ganze im Auge zu behalten. Neben der Erfahrung mit ERP Systemen ist ein sicherer Umgang auf Englisch erforderlich. Zur Übernahme dieser Führungsposition mit direkter Mitarbeiterverantwortung, sind persönliche Voraussetzungen wie Blick fürs Wesentliche, Durchsetzungsvermögen, Ziel- und Umsetzungsorientierung und Kommunikationsstärke, neben einer grundsätzlich serviceorientierten Haltung entscheidend, um erfolgreich zu sein.
Sie können ebenso mit externen Experten wie mit internen Entscheidungsträgern erfolgreich zusammenarbeiten. Sie denken gerne einen Schritt weiter und entwickeln die Prozesse proaktiv. 
 

Unser Angebot für Sie:
In dieser anspruchsvollen Hybrid-Stelle erwartete Sie ein familiäres Umfeld mit flachen Hierarchien. Tolle Fortbildungsmöglichkeiten, moderne Arbeitsbedingungen und ein wertschätzender Umgang machen diese Position besonders attraktiv. Das Jahresbruttogehalt liegt bei mindestens EUR 85.000,- Das tatsächliche Gehalt wird abhängig von Qualifikation und Erfahrung mit Ihnen gemeinsam festgelegt.

HILL International Kärnten GmbH
(Kenn-Nr. 20180766-AT1)
Alter Platz 28/2, 9020 Klagenfurt a. W.
office.kaernten@hill-international.com
TEL 0463 515 7930

Jetzt bewerben

HILL International Job Alert

Bleiben Sie mit dem Hill International Job Alert immer bestens über aktuelle Jobangebote informiert.

Gleich anmelden!

Job Alert