Unser Kunde ist ein österreichisches Traditionsunternehmen eingebettet in einen international agierenden Konzern. Leistungsfähige Produktion gebündelt mit der permanenten Weiterentwicklung im Sinne optimierter Prozesse und Methoden sind wesentliche Voraussetzungen für den Unternehmenserfolg.
Um die weitere Entwicklung in einem herausfordernden, anspruchsvollen Marktumfeld neu mitzugestalten, bieten wir für den weiteren Auf/Ausbau einer smarten, integrativen, technisch versierten Persönlichkeit die TOP-Karrierechance als:

Head of technical Department / Instandhaltung (w/m/d)

Gestaltungsspielraum / Aufbau und Weiterentwicklung

Jetzt bewerben

Ihre Herausforderung:
Als Head of Technical Department / Instandhaltung berichten Sie direkt an die Werksleitung. Sie verantworten die Produktions- und Infrastrukturanlagen und steuern dabei die Instandhaltung und die Prozessautomatisierung. Die permanente Verbesserung der organisatorischen und technischen Verfügbarkeit aller relevanten Anlagen/Maschinen sowie der Gebäude und Infrastruktur ist Ihre Verantwortung. Sie stellen in der Planung Ihres Investitionsbudgets die Wirtschaftlichkeit Ihrer Maßnahmen sicher und erhöhen kontinuierlich die Effizienz der Anlagen. Projekte zu konzipieren, leiten oder auch selbst umzusetzen macht Ihnen Spaß und als Schnittstelle zu anderen Abteilungen können Sie sich auf Ihre Kompetenz als Kommunikator*in verlassen. Als Playing Captain führen Sie ein Team und können Kraft Ihrer Hands-on Mentalität auch selbst „anpacken“, wenn dies erforderlich ist.

Ihr Wissen:
Als Basis für die Position bringen Sie neben einer fundierten Ausbildung (Lehre, HTL, FH oder Universität) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder Verfahrenstechnik auch mehrjährige Berufserfahrung in einer Linienfertigung mit. Folgende Eigenschaften zeichnen Sie aus:

  • mehrjährigen Berufspraxis in einem produktionsnahen Bereich
  • Projektmanagement-Kompetenz
  • gesamtheitliches, unternehmerisches Denken
  • lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hands-on–Mentalität, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Freude etwas Neues aufzubauen

Ihre Benefits:
Wir wenden uns ebenso an Personen aus der zweiten Reihe, die bereit für den nächsten Schritt in die Linienverantwortung sind, sowie gleichermaßen an erfahrene technische Leiter*innen. In dieser Funktion haben Sie einen großen Gestaltungsspielraum, können viele Dinge neu auf/ausbauen und so die Entwicklung im Unternehmen aktiv mitgestalten. Es werden Ihnen für den Einstieg ein Jahresbruttogehalt ab € 75.000  (entsprechend Persönlichkeit, Erfahrung & Qualifikation) und zusätzliche Benefits geboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn Nr. 5017-AT)!

Jetzt bewerben

HILL International Job Alert

Bleiben Sie mit dem Hill International Job Alert immer bestens über aktuelle Jobangebote informiert.

Gleich anmelden!

Job Alert