Unser Kunde ist ein internationales Unternehmen und hat es sich zur Aufgabe gemacht die Gesellschaft mit nachhaltiger, zuverlässiger und leistbarer Energie zu versorgen. Ihre Energiesysteme sind bereits weltweit im Einsatz und tragen damit zum Kampf gegen den Klimawandel bei. Unser Kunde ist auf der Suche nach einem*r energiegeladenen

HR Business Partner*in

mit SchwerpunktProjektmanagement - Sitz in Linz

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützen Sie das lokale Management und die Mitarbeiter*innen mit durchdachten Personalentscheidungen durch die Zusammenarbeit mit People Business Partnern
  • Navigieren Sie die Führungskräfte in herausfordernden Personalsituationen, bieten Sie verschiedene Lösungen mit dem Fokus auf die Geschäftsziele und -interessen an
  • Unterstützung bei der Implementierung von globalen und lokalen HR-Strategien, Richtlinien und Projekten
  • Coaching und Beratung von Führungskräften und Managern in Personalthemen wie Aufbau & Reorganisation von Teamstrukturen, Skalierung, Entwicklung von Engagement-Initiativen
  • Durchführung und Leitung von HR-Initiativen mit Schwerpunkt auf Mitarbeiterbindung, Anerkennung, Vergütung, Talent- und Leistungsmanagement
  • Arbeitsplätze sichern sowie ein integratives Umfeld schaffen
  • Fähigkeit zur Leitung von HR-Projekten in Zentral- und Osteuropa

Ihr Profil:

  • Mindestens Bachelor-Abschluss im Bereich Human Resources, Wirtschaft oder Psychologie
  • 5+ Jahre HR-Erfahrung als HR Manager*in, HR Generalist*in, HR Business Partner*in
  • Nachgewiesene Projektmanagement-Expertise, vorzugsweise in Österreich, der Schweiz und/oder Osteuropa
  • HR-Erfahrung in einer ähnlichen Branche sowie Erfahrung in der Arbeit mit großen multinationalen Matrixorganisationen
  • Fundierte Kenntnisse des lokalen Arbeitsrechts und der gesetzlichen Rahmenbedingungen in Bezug auf Arbeitnehmer-Arbeitgeber-Beziehungen
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und vorzugsweise einer weiteren CEE-Sprache
  • Gründliches Verständnis von HR-Praktiken, einschließlich HR-IT-Tools und -Systemen

Unser Angebot:

  • Es erwartet Sie ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Bruttojahresvergütung für diese Stelle beträgt mindestens EUR 66.000,- auf Vollzeitbasis. Eine Überbezahlung ist je nach Ausbildung und Erfahrung möglich
  • Als internationales Unternehmen wird ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und zahlreiche soziale Zusatzleistungen geboten

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3494-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben