Als Global Player in seinem Bereich konnte sich unser Kunde als renommiertes Industrieunternehmen am Markt erfolgreich etablieren. Einer der Grundpfeiler für das nachhaltige, effiziente Unternehmen sind stabile HR-Prozesse. Aufgrund des stetigen Wachstums legt unser Auftraggeber daher Wert darauf, auch den Personalbereich weiterzuentwickeln, um Potenziale für das Unternehmen und die Mitarbeiter*innen zu nutzen und zu fördern. Dies bietet einer engagierten, umsetzungsorientierten HR-Persönlichkeit nun die spannende Möglichkeit den Personalbereich in einem professionellen Umfeld auf das nächste Level zu heben als:

Leiter*in HR mit Hands-on-Mentalität

Ihr Sprungbrett in die gesamthafte HR-Führung, produzierende Industrie, Großraum Wels

Jetzt bewerben

Ihre Aufgabe:
In dieser Führungsrolle sind Sie gemeinsam mit Ihrem kleinen, motivierten Team für sämtliche HR-Agenden des österreichischen Standorts verantwortlich. Mit viel Gestaltungsspielraum setzen Sie im Sparring mit dem Geschäftsführer die Weichen für die Weiterentwicklung und die moderne, strategische Ausrichtung des Personalbereichs - auch für die internationalen Standorte. Dabei können Sie bereits auf einen stabilen Ablauf der operativen HR-Agenden sowie eine fundierte Basis zählen, auf der Sie aufbauen und Dinge effizient umsetzen können. Gleichzeitig sind Sie mit Leidenschaft im operativen Geschehen involviert und unterstützen Ihr Team Hands-on in allen Belangen, um ebenso einen reibungslosen Ablauf im Tagesgeschäft sicherzustellen.

Ihr Profil:
Mit Ihrer generalistischen HR-Kompetenz konnten Sie bereits Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen wie Personalentwicklung, Recruiting, Arbeitsrecht etc. sammeln (bspw. als HR-Business Partner*in, HR-Manager*in oder HR-Generalist*in). Neben Kandidat*innen mit erster (Team-)Leitungserfahrung möchten wir ebenso Potenzialträger*innen die Chance geben, den nächsten Schritt in eine Führungsrolle zu machen. Mit Standing und interkultureller Kompetenz gelingt es Ihnen, sich als Sparringpartner*in bei den internationalen Tochtergesellschaften bis zur Geschäftsführungsebene erfolgreich zu positionieren. Entsprechende Englischkenntnisse setzen wir dafür voraus.

Unser Angebot:
Direkt dem Geschäftsführer unterstellt, sind Sie nahe am Entscheider dran und können den Human Resources Bereich, welchem viel Wertschätzung entgegengebracht wird, und das Unternehmen weiter voranbringen. Bei übergreifenden Projekten im globalen Unternehmensnetzwerk können Sie sich einbringen und sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln. Neben dem verantwortungsvollen, ansprechenden und breiten Aufgabengebiet erwartet Sie zudem ein kollegiales, werteorientiertes Umfeld mit flachen Hierarchien. Als Anlaufstelle für Fachabteilungen und internationale Standorte nehmen Sie eine zentrale Rolle ein. Dafür erwartet Sie ein ansprechendes Jahresbruttogehalt von ca. € 85.000,- (Überbezahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation möglich) sowie attraktive Sozialleistungen (bspw. Erfolgsbeteiligung).

Sie fühlen sich angesprochen und möchten etwas bewegen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3620-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben