Unser Auftraggeber ist ein österreichisches, nachhaltig agierendes Unternehmen, welches seinen Kunden in der produzierenden Industrie individuelle, innovative Lösungen bietet. Die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf die Marktanforderungen, ein leistungsfähiger Produktionsbetrieb sowie die kontinuierliche Verbesserung der SCM-Support-Prozesse werden von der Unternehmensleitung als wesentliche Grundvoraussetzung für den Erfolg gesehen. Daher wird einer gewinnenden Persönlichkeit die verantwortungsvolle Aufgabe der Weiterentwicklung des Bereichs geboten.

Leiter*in Supply Chain Management

Industriekunden, Mühlviertel

Jetzt bewerben

Ihre Aufgabe:
Direkt an die Geschäftsführung berichtend, umfasst Ihre Verantwortung alle Bereiche entlang der gesamten Supply Chain (Auftragsabwicklung, Produktionsplanung, Einkauf, Intralogistik, Versand). Der hohe Gestaltungsspielraum gibt Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen der laufenden Prozess-Optimierungsthemen entsprechend zu entfalten und operativ einzugreifen. Mit Ihrem besonders ausgeprägten Dienstleistungsbewusstsein gelingt es Ihnen, die Nahtstellen zu Vertrieb, Konstruktion und Produktion optimal zu gestalten.

Ihr Profil:
Nach Ihrer abgeschlossenen technischen oder kaufmännischen Ausbildung konnten Sie schon einschlägige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Supply Chain Management sammeln. Im engen Austausch mit Ihren Ansprechpartnern aus Vertrieb und Produktion können Sie mit Ihrer fachlichen Kompetenz, Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Ihrem Standing, gepaart mit Fingerspitzengefühl und Hemdsärmeligkeit, punkten. Zudem zeichnen Sie sich durch Dynamik und Durchsetzungsstärke aus. 

Ihre Benefits:
Diese Karrierechance bieten wir einer teamorientierten Führungspersönlichkeit, die durch Engagement, Überzeugungskraft und unternehmerischer Denkweise Veränderungsprozesse starten und nachhaltig umsetzen kann. Für diese äußerst interessante Position werden attraktive finanzielle Rahmenbedingungen ab EUR 85.000,- Jahresbruttogehalt fix/var. (je nach Erfahrung und Qualifikation) geboten. Es erwartet Sie ein sehr wertschätzendes Umfeld in einem höchst erfolgreichen Unternehmen, dem das Wohl seiner Mitarbeiter*innen am Herzen liegt.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3524-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben