Unser Kunde ist der weltweit führende Hersteller von Druckfarben und Pigmenten für Verpackung, Beschichtungen, Kunststoffe und Kosmetik. Qualitativ hochwertige Produkte, Technologieführerschaft sowie der kunden- und serviceorientierte Unternehmensstil haben unseren Klienten zu einem anerkannten und gefragten Partner namhafter Unternehmen gemacht. Um die klaren Wachstumsziele weiterhin sicher zu gewährleisten, suchen wir ab sofort in der Schweiz  und/oder Wien, Österreich eine/n

Process Safety Manager (m/w/d)

Deutsch und Englisch fließend, internationale Verantwortung, Erfahrung mit HAZOP

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Richtlinien, Verfahren, Standards, Leitlinien und Schulungen zur Prozesssicherheit für die Standorte in EMEA und APAC
  • Verantwortlich für die Organisation der Kommunikation, Einführung und Anwendung der Richtlinien, Verfahren, Standards und Leitlinien
  • Aufbau und disziplinarische Führung von Process Safety Specialists
  • Gestaltung, Überwachung und Optimierung des Managementsystems für Prozesssicherheit
  • Durchführung von Prozessgefahrenanalysen (PHA) und Risikobewertungsprogrammen (RA) einschließlich HAZOP-Studien
  • Unterstützung der Managementteams bei der Entwicklung von Anlagensicherheitskonzepten sowie bei Bau, Installation und Änderung von Anlagen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Sicherheitsfunktion eines prozessorientierten produzierenden Unternehmens
  • Erfahrungen in den Bereichen Anlagensicherheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Anwendung von PHA-Techniken, einschließlich der Leitung von HAZOP-Studien
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch von Vorteil
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Sicherheitsbewusstes Arbeiten
  • Pragmatisch, lösungsorientiert und Hands-on Mentalität 

​Unser Angebot:
Das weltweit agierende Unternehmen bietet Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein attraktives Arbeitsumfeld sowie alle Vorzüge eines erfolgreichen internationalen Konzerns. ​ Wollen Sie Ihre Erfahrung zukunftsorientiert nutzen? 

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Kenn-Nr.2106-DE) sowie Ihre Gehaltsvorstellung per Mail an: HILL International Deutschland, Carola Scheffel, office.wiesbaden@hill-international.com, Tel.: +49 611-89 04 36 68

Jetzt bewerben
HILL International Standort Wien, Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien
HILL International Standort Wien
Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien
office@hill-international.comKontakt