Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit ihrem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt die Voith Group Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl und Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

Sie sind von Zukunftsthemen und sinnvollen Technologien fasziniert? Ihr Antrieb und Ihre Inspiration liegt im Bereich Automotive, E-Mobilität und Antriebstechnologien? Sie sind ein Teamplayer und hochmotiviert mit uns die Energiewende voranzutreiben?
Für die Division Electric Drive Systems am Standort St.Pölten suchen wir einen*eine:

Projektleiter*in Entwicklung - E-Mobility

Ihre Chance für einen neuen Antrieb.

Jetzt bewerben

Was erwartet Sie bei uns:

  • Als Projektleiter*in in der Produktlinie E-Mobility setzen Sie zielgerichtet Maßnahmen, um Ihre gesteckten Projektziele (Termine, Kosten, Qualität) zu erreichen
  • Sie diskutieren Lösungswege mit Fachexperten ebenso fundiert, wie Sie Ergebnisse in der internationalen Projektgruppe im Konzern präsentieren/vertreten
  • In Ihren Projekten werden Antriebs- und Umrichtersysteme entwickelt. Dies beinhaltet das Ausarbeiten von Systemkonzepten inkl. Umsetzung in mechanische/elektrische Lösungen, die Spezifikation, das Design sowie die Durchführung von Reviews und Tests bis hin zur Validierung
  • Sie führen Ihr Projektteam, das je nach Projektphase aus bis zu 10 Fachexperten*innen besteht

Ihr Drive wird ergänzt durch:

  • Abgeschlossenes Studium aus der Elektrotechnik, Elektronik oder Mechatronik
  • Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Regelungstechnik, Leistungselektronik oder Antriebssystemen
  • Know-how im professionellen Projektmanagement sowie eine selbstständige, pragmatische und zielorientierte Arbeitsweise 
  • Sie kennen Entwicklungsprozesse im Automotive-Umfeld und haben Erfahrung im Bereich Serienfertigung
  • Fließende Deutsch- und Englisch Kenntnisse sowie eine moderate Reisebereitschaft (ca. 10%)

Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle Projektleiter*innen-Rolle mit Eigenverantwortung und Handlungsspielraum
  • Vielfältige Aufstiegs- und Karrierechancen innerhalb des gesamten Konzerns
  • Es steht Ihnen ein erfahrenes Team zur Seite, das Sie in die Produktspektren einarbeitet und integriert
  • Home Office Möglichkeit, ein Betriebsrestaurant sowie ein Arbeitsmedizinisches Zentrum runden unsere Social Benefits ab
  • Es werden Ihnen sehr attraktive finanzielle Rahmenbedingungen von ca. EUR 90.000,- Jahresbruttogehalt geboten. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich

Sie sind interessiert und möchten Ihre Ideen federführend vorantreiben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3467-AT)! Wir garantieren eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben
HILL International Standort Wien, Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien
HILL International Standort Wien
Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien
office@hill-international.comKontakt