Sie möchten nicht nur einen wesentlichen Beitrag leisten, ein Top-Unternehmen noch effizienter und digitaler zu machen, sondern gleichzeitig einen sinnstiftenden Fußabdruck hinterlassen? Das ist Ihre Chance! Unser Kunde treibt mit seinen innovativen Maschinen und Anlagen die globale ökologische Wende voran. Anfänglich Pionier, heute weltweit die Nummer 1 in seinem Segment, ist das Unternehmen seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt. Um das starke Wachstum nun auch in den passenden Prozessen abzubilden, bieten wir einem kommunikativen und SAP-erfahrenen "Prozess-Profi" die Karrierechance als:

Prozessmanager*in - Industrieunternehmen mit nachhaltigem "Purpose"

#sinnstiftend #innovativ #SAP / Großraum Linz

Jetzt bewerben

Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen:
Aufgeteilt auf eine Vielzahl an Teilprojekten, werden die Prozesse aller Unternehmensbereiche analysiert, bewertet und systematisch verbessert. Der Projekt-Lead liegt dabei in der jeweiligen Fachabteilung. Sie bauen Stakeholder in allen Abteilungen auf, indem Sie diese für Prozessmanagement begeistern und fit machen, so dass diese Prozesse in ihrem Bereich eigenverantwortlich weiterentwickeln können. Sie haben das "große Ganze" im Blick, gestalten die Projektlandschaft mit und treiben den Fortschritt voran, indem Sie Ihre Kolleg*innen coachen, Kosten-Nutzen-Analysen forcieren und die Timeline sowie die Prozesslandkarte im Auge haben. Dabei denken Sie stets die Auswirkungen auf die Systeme mit und stimmen sich eng mit der IT-Abteilung ab.

Dank Ihrer Prozessmanagement-Kompetenz empowern Sie Ihre Organisation:
Das fachliche Know-how haben Sie sich durch Ihr Studium mit einem Schwerpunkt im Bereich Prozessmanagement, Transformation oder Organisationsentwicklung angeeignet. Auf dieser Basis konnten Sie bereits mehrjährige Erfahrung im Gestalten und Optimieren der Prozesse eines Industrieunternehmens sammeln (intern bzw. als externe*r Berater*in). Als kommunikative, proaktive und neugierige Persönlichkeit interessieren Sie sich für alle Unternehmensbereiche. Sie schätzen die enge Zusammenarbeit mit IT und Geschäftsführung und haben Freude daran, die Führungskräfte aller Abteilungen in ihren Change-Projekten zu unterstützen und hinsichtlich ihrer Prozess- und digitalen Kompetenz weiterzuentwickeln. Aufgrund Ihrer Erfahrung und Empathie begegnen Sie Widerständen oder Konflikten stark lösungsorientiert. Kommunikationsfähiges Englisch, SAP-Kenntnisse sowie eine gewisse technische Affinität komplettieren Ihr Profil.

Der "Change" Ihres Dienstverhältnisses zahlt sich aus:
Ihr verlässlicher Arbeitgeber bietet Ihnen eine hervorragende, wertschätzende Firmenkultur sowie spannende Einblicke in alle Abteilungen. Darüber hinaus erhalten Sie ein Jahresbruttogehalt ab € 60.000,- (Überzahlung je nach Ihrer Erfahrung und Kompetenz), außergewöhnliche Sozialleistungen sowie die Möglichkeit zu einem Home-Office-Tag pro Woche. Freuen Sie sich über kurze Wege: Da Sie alle Stakeholder direkt am Standort finden, fallen keine Reisezeiten an.

Bereit für diese Chance, ein Top-Unternehmen in dessen nachhaltiger Mission zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 5374-AT)! Wir garantieren eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben
HILL International Standort Linz, Lindengasse 8, 4040 Linz, Österreich
HILL International Standort Linz
Lindengasse 8, 4040 Linz, Österreich
+43 732 73 13 51 office@hill-international.com Kontakt

HILL International Job Alert

Bleiben Sie mit dem Hill International Job Alert immer bestens über aktuelle Jobangebote informiert.

Gleich anmelden!

Job Alert