Unser Auftraggeber ist ein renommiertes Industrieunternehmen im Familienbesitz, das Kunden weltweit beliefert. Eine schlagkräftige Vertriebsmannschaft, die in enger Abstimmung mit der Fertigung den dynamischen, vorwiegend europäischen Markt bearbeitet, bildet die Basis für den nachhaltigen Erfolg. Sie sind ein*e erfahrene*r Sales Manager*in aus dem industriellen Produktionsumfeld mit positivem, motivierendem Mindset und internationaler Vertriebserfahrung? Dann nutzen Sie Ihre Karrierechance als:

Sales Manager (w/m/d)

Lokal produzieren - International agieren / Großraum Amstetten / ab € 60.000.- € plus variablen Anteil plus PKW!

Jetzt bewerben

Ihre spannende Aufgabe:
Sie verkaufen Produkte aus einer Serienproduktion. Basierend auf Ihren Erfahrungen oder Sprachen- bzw. Marktkenntnissen bekommen Sie nach Ihrer strukturierten Einarbeitung ein Verkaufsgebiet hauptverantwortlich zur Betreuung. Durch erfolgreiches Managen Ihres Zuständigkeitsbereiches stellen Sie das Erreichen von Wachstums- und Umsatzzielen nachhaltig und langfristig sicher. Im B2B - Vertriebsprozess bauen Sie langfristige Kundenbeziehungen auf und darauf basierend lernen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden kennen und gewinnen deren Vertrauen als nachhaltiger Partner & Lieferant. Sie betreuen sowohl den bestehenden Kundenstamm, als auch verfolgen Sie strategisch und operativ das Neukundengeschäft. Vor der Geschäftsführung präsentieren Sie die Kennzahlen Ihrer Arbeit, ebenso identifizieren Sie Marktveränderungen und vor allem neue Chancen und Märkte. Durch Ihre Proaktivität und Ihr Engagement stellen Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihres zukünftigen Arbeitgebers sicher. 

Ihr Profil:
"Sales Management" ist ein gesunder Mix aus wirtschaftlicher Basisausbildung, der Interaktion mit Menschen und einem "Vertriebsgen". Daraus resultierend bringen Sie zumindest den Abschluss auf HAK oder HTL Niveau und eine technische Affinität mit, verfügen über > 5 Jahre Berufspraxis und Erfolge im Vertrieb aus der industriellen Großserienfertigung, idealerweise im Holzbereich. Eine sehr gute Schnittstellenfähigkeit zeichnet Sie aus. Sie sind es gewohnt Ihre Erfolge am Markt vom Abschluss bis zur erfolgten Auslieferung zu begleiten und sich mit den Kolleg*innen aus der Produktion entsprechend abzustimmen. Eine gewisse Zahlenaffinität spornt Sie an, Sie möchten wissen, wo Sie mit Ihren Verkaufszahlen liegen und ob sich Ihre Erfolge in den KPIs widerspiegeln. Ebenso sind Sie es gewohnt mit einem CRM System zu agieren und Ihre Aktivitäten im Unternehmen zu präsentieren. Deutsch als Muttersprache, ein kommunikatives Englisch, unternehmerisches Denken, sowie die Lust am Reisen (30-50%) zu Ihren Kunden und Partnern, runden Ihr Profil ab. Grundkenntnisse in der italienischen oder französischen Sprache wären vorteilhaft, da dies wichtige Märkte unseres Kunden sind. 

Diese Verkaufsargumente könnten zum Handshake führen:
Freuen Sie sich auf kurze Entscheidungswege und echten Gestaltungsspielraum in einem österreichischen, international erfolgreichen Familienunternehmen. Darüber hinaus erwarten Sie sehr gute finanzielle Rahmenbedingungen mit einem Jahresbruttogehalt ab ca. € 60.000,- (Überzahlung je nach Erfahrung und Kompetenz), ein variabler Anteil, sowie ein PKW auch zur privaten Nutzung.

Bereit für diese spannende, internationale Herausforderung in einem erfolgreichen Unternehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 5283-AT)! Wir garantieren eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben
HILL International Standort Linz, Lindengasse 8, 4040 Linz, Österreich
HILL International Standort Linz
Lindengasse 8, 4040 Linz, Österreich
+43 732 73 13 51 office@hill-international.com Kontakt

HILL International Job Alert

Bleiben Sie mit dem Hill International Job Alert immer bestens über aktuelle Jobangebote informiert.

Gleich anmelden!

Job Alert