Unser Auftraggeber ist ein familiengeführtes Industrieunternehmen, welches sich erfolgreich als eines der Besten in seiner Branche platziert hat und sich auch international zu den Weltmarktführern zählen darf. Die Zufriedenheit seiner Kunden steht „over the top“, wofür die Versorgungssicherheit der Produktion, höchste Qualität und Liefertreue maßgebliche Voraussetzungen sind.
Für den weiteren und nachhaltigen Ausbau der Einkaufsorganisation bietet unser Kunde einer starken, dynamischen Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationskompetenz einen Platz in seinem jungen, motivierten Team:

Technische*r Einkäufer*in

Internationales Familienunternehmen, Maschinenbau, Großraum Linz, Teilzeitoption möglich

Jetzt bewerben

Die abwechslungsreiche Verantwortung

  • Materialbeschaffung von mechanischen Komponenten und Zeichnungsteilen auf nationaler und internationaler Ebene
  • komplettes Lieferantenmanagement von der operativen Abwicklung der Anfragen und Bestellungen bis zur strategischen Vertragsvorbereitung
  • Lieferantenbewertung und -entwicklung sowie die externen Fertigungsbegleitung. Dabei gehört das Prüfen und Vergleichen von Produkten und Lieferanten aus technischer und wirtschaftlicher Hinsicht ebenso zu Ihren To Do´s wie die Rechnungsprüfung, das Reklamationsmanagement und die Sicherstellung der Zusammenarbeit mit den internen Schnittstellen Qualitätssicherung, Produktion und Entwicklung.

Das ideale Profil
Eine technische Ausbildung und Berufspraxis, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen, abgestimmt mit Fachkenntnissen aus dem technischen Einkauf. Wir freuen uns aber auch über Persönlichkeiten aus dem Supply Chain Management, der Produktion oder Entwicklung, die den nächsten Karriereschritt machen möchten. Neugier, ein authentisch aufgewecktes, kommunikatives Auftreten und konsequente Eigenverantwortung sind die Schwerpunkte Ihrer Persönlichkeit. Wenn Sie neben dem operativen Tagesgeschäft gerne auch Ihre eigenen Inputs einfließen lassen, freuen Sie sich auf Ihre Mitwirkung bei strategischen Projekten und neuen Beschaffungskonzepten. Punktuelle Reisebereitschaft (ca. 10 %) sowie fließendes Englisch runden Ihr Profil ab. 

Das attraktive Angebot
Ein spannendes, anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem leistungsorientierten und dynamischen Team gepaart mit moderner IT-Infrastruktur und ausgezeichneten Produkten warten hier auf Sie. Es werden Ihnen sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Benefits bei einem Jahresbruttogehalt von ca. EUR 60.000, - (je nach Erfahrung und Qualifikation) geboten. Kandidat*innen mit bevorzugter Teilzeitanstellung sind ebenso gerne erwünscht.

Diese Chance möchten Sie ergreifen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3399-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben