Unser Auftraggeber ist ein sehr renommiertes, höchst erfolgreiches Familienunternehmen in der Präzisionsbearbeitung von Metallen und Keramik mittels CNC-Bearbeitung, Ultraschallschleifen und additiver Fertigung (3D-Druck). Einer Persönlichkeit mit Kompetenz in der Optimierung von Fertigungsabläufen wird die TOP-Karrierechance geboten, das Unternehmen noch stärker am Markt zu positionieren.

Technischer Leiter (m/w/d)

Südsteiermark, Metallbearbeitungsbranche, ca. EUR 100.000

Jetzt bewerben

Ihre Aufgabe:
Mit konsequenter Prozessorientierung koordinieren und optimieren Sie die Abläufe vom Auftragseingang bis zur Produktion. Ihre Verbesserungsschritte, vor allem in der Planung und der Arbeitsvorbereitung, sorgen für kürzeste Durchlaufzeiten, geringe Stand- und Rüstzeiten und so für eine effiziente Fertigung. Sie berichten direkt an den geschäftsführenden Eigentümer.

Ihr Profil:
Mit Ihrer systemischen Betrachtungsweise agieren Sie ergebnisorientiert beim Eintakten der Fertigungsvorbereitung und Produktion. Um in dieser Funktion erfolgreich agieren zu können, haben Sie sich nach einer entsprechenden technischen Ausbildung (HTL, FH oder Studium) und mehreren Berufsjahren Erfahrung in der Produktion in der CNC-Bearbeitung, Optimierung von Fertigungsprozessen und im internen Supply Chain Management aneignen können. Ihre Branchenerfahrung sollten Sie im Umfeld der Metall- und Keramikverarbeitung oder anderen Branchen mit sehr hohem Präzisionsanspruch, wie z.B. der Halbleiterindustrie oder Vacuumventiltechnik erworben haben.

Ihre Benefits:
Als werte- und teamorientierte Führungspersönlichkeit mit besten Motivations- und Kommunikationsfähigkeiten, schaffen Sie ein optimales Arbeitsumfeld für Ihre Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen. Wichtig sind Bodenständigkeit, Hands-On-Mentalität, Verantwortungs-, Qualitäts-, Effizienz- und Kostenbewusstsein. Das Angebot richtet sich an Persönlichkeiten mit starkem Hintergrund in Supply Chain- und Prozessmanagement. Gleichermaßen bietet dieses Angebot auch High Potentials, die bereits Teamleitungs-Erfahrung in der Planung, Arbeitsvorbereitung, Konstruktion oder Produktion sammeln konnten, eine ausgezeichnete Perspektive. Für diese vielfältige und hochspannende Position wird ein Jahresbruttogehalt ab ca. EUR 85.000 (je nach Erfahrung und Qualifikation) zzgl. variabler Anteile geboten.
 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3920-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Jetzt bewerben

HILL International Job Alert

Bleiben Sie mit dem Hill International Job Alert immer bestens über aktuelle Jobangebote informiert.

Gleich anmelden!

Job Alert