ServiceKOMPETENZ- & MANAGEMENTAUDIT

Externe wie interne Personalentscheidungen sind von nachhaltiger Bedeutung und sollten nicht leichtfertig getroffen werden. Um Fehlbesetzungen und die damit verbundenen Fehlinvestitionen zu vermeiden, ist es wichtig, auf Mitarbeiter*innen zu setzen, die nicht nur mit ihrer Managementkompetenz überzeugen können. Ebenso wichtig ist, dass Kolleg*innen aufgrund ihrer Persönlichkeit in die jeweilige Unternehmenskultur passen. Auf Basis der HILL Kompetenzanalyse und der optionalen Tiefeninterviews beurteilen wir die Eignung der Kandidat*innen, um die eigene Personalentscheidung zu erleichtern.

Der Prozess

Vorbesprechung & Analyse der Ist-Situation

  • Ziele für das Audit definieren (Abgleich mit Ihren strategischen Überlegungen)
  • Managementkompetenzen festlegen, die beurteilt werden sollen

Audit

  • Durchführung der HILL Kompetenzanalyse®
  • Ausführliche, teilstrukturierte persönliche Interviews
  • Tools wie Rollenspiele, Case Studies, 360-Grad-Beurteilung etc. (auf Wunsch)

Ergebnis

  • Reporterstellung: individuell oder gruppenweise
  • Ergebnispräsentation für Entscheidungsträger
  • Formulieren von Entwicklungsplänen
  • Feedback an die Mitarbeiter*innen (auf Wunsch)

Ihre Vorteile

  • Vermeidung von Fehlbesetzungen und der damit verbundenen Kosten
  • Identifizierung der Potenziale und Wertesysteme von bestehenden und zukünftigen Mitarbeiter*innen
  • Absicherung der optimalen Passung zwischen Kandidat*innen und Unternehmen
  • Fundierte Grundlage für objektive und professionelle Personalentscheidungen
  • Produktivitätssteigerung im Unternehmen durch die optimale Positionierung von Mitarbeiter*innen

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

JETZT KONTAKTIEREN