Die seit 2018 bestehende DigiTrans GmbH baut eine Testumgebung, bestehend aus Forschungs- Test- und Evaluierungsstrukturen für automatisiertes Fahren im Zentralraum auf. Die DigiTrans GmbH betreibt zahlreiche Projekte im Umfeld Test und Validierung von automatisierten Mobilitätslösungen und stellt ihren Partnern automatisierte Versuchsfahrzeuge zur Verfügung. Das Digitrans- Expertenteam teilt die Vision und den Enthusiasmus für eine bessere und nachhaltige Zukunft des autonomen Verkehrs und Transportes. Zusammen mit unseren nationalen und internationalen Partnern und Partnerinnen suchen wir Antworten, um die Zukunft des autonomen Fahrens auf die Straße zu bringen.
Um die positive Entwicklung weiter fortzusetzen, bieten wir einer smarten, modernen, technisch versierten Persönlichkeit die TOP-Karrierechance als:

CEO (w/m/d)

Großraum Linz / Innovation / zukunftsorientiert

Apply now

Ihr neues Aufgabenfeld:

  • Eigenverantwortliche Leitung und Vertretung des Unternehmens nach außen
  • Weiterer Aufbau und Betrieb des Innovationslabors „DigiTrans“ und aktiver Verkauf dessen Leistungen an interessierte Unternehmen und F&E- Einrichtungen
  • Initiierung von Forschungsprojekten zur Nutzung des Innovationslabors
  • Verantwortung für den Abschluss von Verträgen mit nationalen und internationalen Partnern
  • Koordination der Interessen von Shareholdern, Stakeholdern und Partnern
  • Aufbau und Optimierung der Organisations- und Entscheidungsstrukturen
  • Verantwortung für Finanz- und Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Controlling inkl. FFG- Reporting und wirtschaftliche Steuerung / Risikomanagement
  • Strategische Weichenstellung für die langfristige wirtschaftliche Sicherung des Unternehmens

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat:

  • Geschäftsführungstätigkeit oder mehrjährige Erfahrung im Projekt- oder Programm-management im Umfeld von Automatisierung, Mobilität, Logistik, Transport oder weiterer innovativer Technologien; idealerweise in Kombination mit technologischem und prozessualem Knowhow.
  • Bevorzugt werden ein abgeschlossenes Studium (Technik- Naturwissenschaften oder Wirtschaft- Recht) sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Projektcontrolling; ebenso Erfahrung mit nationalen und internationalen Förderprojekten und –stellen.
  • MS Office Kenntnisse (Word, Excel, Power Point, Outlook); Interesse und Affinität für ADAS und AD sowie Verständnis für Simulation, Tests und Data Management.
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Reisebereitschaft (vorwiegend in Österreich)
  • Unternehmerische Persönlichkeit, vernetztes Denken mit Blick für das Ganze und wesentliche Problemstellungen
  • Umsetzungsstärke, professionelles Auftreten und Überzeugungskraft
  • Hohe sozial-emotionale Kompetenz, diplomatisches Verhandlungsgeschick, exzellente Kommunikations-, Team- und Motivationsfähigkeit

Das bieten wir:
Werden Sie Initiator*in, Motivator*in und Manager*in eines innovativen Unternehmens mit Shareholdern aus Wirtschaft und Forschung zum Ausbau der oberösterreichischen Kompetenz im Mobilitätsbereich. Für diese herausfordernde Aufgabe werden je nach Erfahrung und Qualifikation ca. € 100.000 brutto/Jahr geboten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 11. Juni 2022.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn Nr. 4008-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen. 

Apply now