Unser österreichischer Auftraggeber ist ein wichtiges Kompetenzzentrum eines äußerst erfolgreichen, internationalen Konzerns. Als führender Hersteller von elektronischen Komponenten und Partner der Technologie-Champions in den verschiedensten Branchen, setzt man sich stets ambitionierte Ziele - auch im HR. Wir bieten daher einem*einer engagierten HR-Generalist*in folgende spannende Karrierechance als:

Head of HR - Playing Captain (w/m/d)

Stellen Sie HR auf neue Beine, nächster Karriereschritt für HR- Generalist*innen, Enns

Apply now

Ihre Aufgabe:
In dieser ganzheitlichen HR-Rolle richten Sie den HR-Bereich neu aus. Ihr Fokus liegt dabei auf dem Aufbau eines HR-Managements, welches sich an die Bedürfnisse der Organisation mit ca. 150 Mitarbeiter*innen anlehnt. Dem CFO unterstellt, verantworten Sie die gesamte Bandbreite an Personalthemen u.a. arbeitsrechtliche Themenstellungen, Personalentwicklung, Recruiting, Payroll und sind Sparring-Partner des Managementteams. Gemeinsam mit Ihrem motivierten Team setzen Sie State of the Art HR-Prozesse auf und füllen sie mit Leben im täglichen Tun. Dabei agieren Sie mit dem nötigen Gespür für die Unternehmenskultur. 

Ihr Profil:
Wir suchen ambitionierte Potentialträger*innen, die ihre HR-Kompetenz bereits in einer generalistischen HR-Rolle oder in einem Teilbereich des HR-Managements (bspw. HR-Operations) unter Beweis stellen konnten und bereit für den nächsten Schritt in die Gesamt-HR-Verantwortung sind. Ebenso sprechen wir auch Kandidat*innen mit Personalleiter-Erfahrung an, die ein werteorientiertes Umfeld mit einer nachhaltigen Ausrichtung schätzen.

Ihre Vorteile: 
Diese abwechslungsreiche Position richtet sich an gefestigte HR-Persönlichkeiten, die mit der notwendigen strategischen Flughöhe überzeugen, um konzeptionell zu arbeiten, und gleichermaßen als „Playing Captain“ an der Basis in der Umsetzung gemeinsam mit ihren Mitarbeiter*innen anpacken. Ihre Eloquenz und ausgeprägte soziale Kompetenz, machen Sie zu DER zentralen Drehscheibe in Personalthemen am Standort. Dabei erwarten Sie attraktive Rahmenbedingungen von ca. EUR 100.000,- Jahresbruttogehalt (je nach Erfahrung und Kompetenz). Zudem bietet der klug gewählte Unternehmensstandort (Autobahnnähe) eine optimale Anreise.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 4083-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Apply now