Unser Kunde hat ein klares Ziel vor Augen: Europas führende B2B Sourcing Plattform in seinem Segment zu werden. Mehr als 2.500 Mitarbeiter*innen, mehr als 21 Millionen Kund*innen weltweit und mehr als 170 Millionen Besuche im Onlineshop beweisen, dass dieses Ziel konsequent und erfolgreich verfolgt wird. Sie können, dürfen und sollen mitgestalten! Im Finanzbereich des dynamischen Unternehmens bietet sich einer strukturierten und proaktiven Persönlichkeit die tolle Chance als:
 

IFRS Spezialist*in im Konzernrechnungswesen

JETZT SIE: mitgestalten, aufbauen, gehört werden, die Leidenschaft für Zahlen leben - lokal wie kontinental!

Apply now

Ihre verantwortungsvolle Aufgabe:
In dieser Rolle gestalten Sie aktiv die Einführung von IFRS im Konzern mit und sind für die Analyse und Umsetzung einzelner Standards verantwortlich. Ausgangsbasis ist das deutsche HGB. Ebenso dürfen Sie die Landesgesellschaften in Europa betreuen, wo unser Kunde in vielen Ländern erfolgreich vertreten ist. Sie sind aktiver Teil der Einführung einer Konsolidierungssoftware und nehmen an den regelmäßigen Finanzmeetings im Konzern teil. Ebenso erarbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen Schulungskonzepte für den Konzern. Für diese spannende Aufgabe stehen Ihnen die Geschäftsführung, als auch sehr erfahrene Menschen im Finanzbereich mit IFRS Erfahrung als Führungskraft, Kolleg*innen und Sparringpartner zur Verfügung. Sie sind kein Befehlsempfänger, sondern bringen sich proaktiv ein und machen Handlungsempfehlungen - IHRE MEINUNG IST WICHTIG UND ERWÜNSCHT!

Ihr Profil als IFRS Spezialist*in:
Sie verfügen über eine Ausbildung im Bereich Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement, haben die entsprechenden IFRS Kurse absolviert sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung. Eine entsprechende Erfahrung mit der Einführung einzelner IFRS Standards (z.B.: IFRS 9, 15 oder 16) und Kenntnisse in der Konsolidierung in einem internationalen Konzern erhöhen Ihre Qualifikation für diese Position nachhaltig. Ihr menschliches Guthaben ermöglicht es Ihnen sich in einem frischen, dynamischen lokalen Team, als auch in einem internationalen Finanzteam auf Augenhöhe zu bewegen. Eine Reisebereitschaft im Ausmaß von ca. 20 %, solide Englischkenntnisse und ein tiefgehendes, praktikables Wissen im Excelbereich komplettieren Ihr Anlagevermögen. (Wir laden Sie ein sich auch gerne mit einer Berufserfahrung ab mindestens 2 Jahren zu bewerben)

Ihre attraktiven Benefits:
Ein zukunftsorientiertes, erfolgreiches Unternehmen am Puls der Zeit mit großem Gestaltungsraum im Finanzbereich. Spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfrischenden lokalen Team, eingebettet in einem erfolgreichen internationalen Konzern, der sich durch kurze Entscheidungswege auszeichnet. Je nach Qualifikation und Erfahrung erwarten Sie attraktive Konditionen mit einem Jahresbruttogehalt ab rund EUR 75.000. Umfassende Sozialleistungen wie das Fit4Future Programm, individuelle Weiterbildung, Homeoffice- Möglichkeit, Veranstaltungen und spannende Vorträge runden das Angebot ab.

Jetzt Sie: Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 4262-AT)! Wir garantieren eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Apply now