Unser Kunde ist ein international ausgerichtetes österreichisches Industrieunternehmen. In Zentral- und Osteuropa ist er ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol und steht somit für beste Produktqualität, optimalen Service und Know-how in der Produktentwicklung. Zur Verstärkung sucht unser Kunde eine*n:

Leiter*in Qualitätsmanagement

im Bezirk Tulln

Apply now

Ihre Aufgaben: 

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des zertifizierten Qualitätsmanagementsystems für Lebensmittel, Futtermittel und technische Produkte. Ihre unterstellte Abteilung Qualitätssicherung sichert die Produktqualität durch lückenlose Rohstoff-, Zwischen- und Endproduktanalytik
  • Sie stellen die Aufrechterhaltung aller Qualitätszertifikate am Standort sicher und organisieren, planen und betreuen Zertifizierungsaudits (v.a. ISO 9001, FSSC, EFISC u.a.)
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Stärke Qualitätsstrategien und ihrer herausfordernden Qualitätsziele in Abstimmung mit den anderen Stärke Standorten
  • Sie betreuen das Kompetenzzentrum Lieferanten- und Einsatzmaterialmanagement 
  • Sie sind verantwortlich für das Budget der Abteilung

Ihre Stärke:

  • Abgeschlossenes Studium der (techn.) Chemie, Lebensmitteltechnologie bzw. einen einschlägigen HTL-Abschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement/Lieferantenmanagement
  • Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, HACCP sowie Lebensmittel-/Futtermittelsicherheit
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie ausgezeichnete MS Office Kenntnisse (SAP von Vorteil) 
  • Sie verfügen über Ausbildungen zum*r Internen Auditor*in und Hygienemanager*in (von Vorteil)
  • Sicheres Auftreten sowie eine strukturierte und konsequente Arbeitsweise
  • Sie bringen ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Eigeninitiative mit.

Unser Angebot: 

  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Führungsposition in einer dynamischen und wachsenden Organisation
  • Gestützte Kantine & Gesundheitsprogramme, um Ihr Wohlbefinden bestmöglich zu fördern
  • Flexible Arbeitszeiten mit Option auf Homeoffice
  • In dieser Schlüssel-Position erwarten Sie attraktive Rahmenbedingungen ab ca. EUR 60.000,- Jahresbruttogehalt sowie die Möglichkeit der Teilnahme an Mitarbeiterfeiern, Teamevents, Aus- und Weiterbildungen

Sie sind interessiert und möchten Ihre Stärken vorantreiben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 3542-AT)! Wir garantieren eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Apply now
HILL International Standort Wien, Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien
HILL International Standort Wien
Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien
office@hill-international.com contact