Unser Kunde, eingebettet in einem höchst erfolgreichen Weltkonzern, produziert im Zentralraum Oberösterreich wirkungsvolle Produkte. Mit Präsenz in 40 Ländern unterstützt er die Entwicklungen von morgen und ist weltweit anerkannter Premium Partner seiner Branche. Die innovative und intensive Forschungsarbeit und daraus resultierende Produkte bewirken Ablaufprozesse mit höchsten regulatorischen Anforderungen an die Supply Chain. Für die Leitung und Weiterentwicklung des Supply Chain Management bieten wir einer Führungspersönlichkeit eine spannende und sinnstiftende Position mit attraktiven Konditionen als:

Leitung Supply Chain Management (w/m/d)

"Sinnstiftende - Premium - Supply Chain" Zentralraum OÖ - Gehalt > 100.000 €!

Apply now

Ihre verantwortungsvolle Aufgabe:
Als Gesamtverantwortliche*r für das Supply Chain Management (Materialwirtschaft, Lager, Logistik) stellen Sie, gemeinsam mit Ihrem Team, die Versorgungssicherheit der Produktion sowie die Liefertreue in Richtung der Kunden sicher. Sie erstellen mithilfe Ihrer praktischen SCM-Erfahrung, sowie Ihrer Fachexpertise neue Versorgungs-/Lager-/Logistikkonzepte und hinterfragen proaktiv den "Status Quo". Sie entwerfen und lenken sämtliche Prozesse im Einklang mit regulatorischen Anforderungen und Branchenstandards. Sie arbeiten vollumfänglich an der Supply Chain von morgen und ziehen Vergleiche mit den anderen Standorten im Konzern bzw. orientieren sich an "best practice" Beispielen. Ihr Alltag ist sowohl von strategischem Denken, als auch Ihren operativen Aufgaben geprägt. Als gefestigte Führungskraft fördern und fordern Sie ausbalanciert ein fachlich versiertes, heterogenes und motiviertes Team.

Ihr Profil als Supply Chain Manager*in:
Ihre SCM - Erfahrung ist mehrjährig und basiert auf qualitativ anspruchsvollen Branchen. Lean Management und Kabansteuerung sind Teil Ihrer DNA und Sie können auch über den Tellerrand schauen und die Logistik von morgen gestalten. Sie sind in der Lage sich in einem internationalen Umfeld in englischer Sprache zu bewegen und inhaltlich einzubringen. Als begeisterungsfähige*r Manager*in stellen Sie sich den aktuellen Herausforderungen und orchestrieren Ihr Team in die Zukunft. Wir wenden uns für diese Führungsposition an erfahrene Leiter*innen des Bereichs Supply Chain Management, aber auch an aufstrebende Teamleiter*innen, die bisher einen Teilbereich wie z.B. Materialsteuerung oder das Logistikprojektgeschäft geleitet haben und nun den nächsten Schritt wagen möchten.

Ihre attraktiven Benefits:
Die Position ist sowohl inhaltlich hoch spannend und mit einem Gehalt von > 100.000 € Jahresgehalt, als auch der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechenden Qualifikationen, attraktiv dotiert. Es erwarten Sie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem multinational, global tätigen Unternehmen, mit Prozessen auf höchstem Niveau und moderner IT-Landschaft. Sie haben die Freiheit, den Bereich für die Zukunft strategisch auszurichten und dementsprechend weiterzuentwickeln. Im Alltag ohne Routine können Sie sich darüber hinaus als Führungskraft einer heterogenen Einheit entfalten. Die Atmosphäre ist geprägt von einem respektvollen Umgang mit Menschen und flachen Strukturen. Zusätzliche Benefits wie Weiterbildungsmöglichkeiten, Trainings, Coaching, Essenszuschuss, Pensionskonto, Fitnessmöglichkeiten, Parkplatz, und vieles mehr runden das Angebot ab. 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 4375-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Apply now