Unser Kunde ist ein europaweiter Distributor von Industrie- und Mobilfiltern für After-Market-Anwendungen mit Mehrwert. Die Produktpalette unseres Kunden ist umfangreich und orientiert sich an einem nachhaltigen Wachstum des Unternehmens und der Weiterentwicklung des Vertriebsmodells. Begleitend auf diesem Wege, bieten wir einer motivierten, kommunikativen und offenen Persönlichkeit die aufregende Stelle als:

Leitung Vertrieb Export Europa (m/w/d)

#expansionsgetriebene #Führungspersönlichkeit im Wholesale - Business

Apply now

Deine gefilterten Aufgaben: 
Du verantwortest die Umsetzung der gruppenweiten Vertriebsstrategie, die sicherstellt, dass Wachstum in den wesentlichen Kundensegmenten über geeignete Vertriebskanäle erreicht wird. Zudem kannst du sicherstellen, dass geeignete Absatzpotenziale identifiziert und bearbeitet werden und gleichzeitig die Anforderungen an Kosten, Qualität, Zuverlässigkeit, Service und langfristige Kundenbindungen erfüllt sind.
Die Unterstützung beim Aufbau und Rollout elektronischer Vertriebs- und Absatzkanäle und deren Implementierung nach Kundenbedürfnissen liegen dir. Das Durchführen von Verhandlungen mit Kunden über Geschäftsbedingungen und andere vertragliche Aspekte sowie Einhaltung dieser sind für dich kein Neuland.
Du übernimmst die Führung des Vertriebsteams in Richtung Shift vom traditionellen Verkauf über Außendienst zu einem integrierten Omnichannel Verkaufsansatz.

Dein Profil:
Du bringst ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse mit, weitere Sprachen sind von Vorteil. Eine kaufmännische/technische Ausbildung hast du erfolgreich absolviert und idealerweise bringst du mindestens 5 Jahre Erfahrung in ähnlichen Positionen mit. Dich zeichnen eine starke Affinität zur quantitativen Zielorientierung und starke ausgeprägte analytische Fähigkeiten aus.
Du besitzt die Fähigkeit Transformationen lokal zu managen, weist Führungsqualitäten auf und motivierst deine Mitarbeiter*innen. Du bist ein handlungsorientierter Finisher mit der Energie, Dinge pünktlich zu erledigen, zu budgetieren und Veränderungen voranzutreiben. Idealerweise bringst du erste Erfahrung in einer Matrixorganisation und digitalen Lieferketten (EDI, Lieferantenportal, E-Cat, Plattformen) mit.

Was dich ungefiltert erwartet:
Für diese spannende Managementposition erwarten dich attraktive finanzielle Rahmenbedingungen von ca. EUR 100.000 Jahresbruttogehalt (je nach Erfahrung und Kompetenz) sowie ein Dienst-PKW, auch zur privaten Nutzung. Da es sich um eine Funktion mit international aufgestelltem Team an diversen Standorten und Kunden außerhalb der direkt bedienten Länder handelt, ist der Dienstort nicht zwingend vorgegeben und somit eine flexible Homeoffice Regelung gegeben.

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung (Kenn Nr. 3966-AT)! Wir garantieren eine streng vertrauliche Behandlung deiner Unterlagen.

Apply now