Unser Auftraggeber mit Sitz im Bundesland Salzburg zählt nicht zuletzt durch seine Ausführungsqualität und der absoluten Termintreue zu den führenden Anbietern in der Gebäudetechnik. Die Kund*innen des traditionsreichen, familiengeführten Unternehmens schätzen die Kompetenz im Bereich der Planung und Umsetzung auf höchstem Niveau. 

Für die nachhaltige Erweiterung & Führung des Teams bieten wir einer kaufmännisch versierten Persönlichkeit die Position als:

Teamleiter*in Buchhaltung & Controlling

#Gestaltungsspielraum #Bilanzbuchhaltung #Tennengau

Apply now

Damit können Sie RECHNEN:
In dieser Position verantworten Sie mit Ihrem Team ein breites Aufgabenfeld in allen Bereichen der Finanzbuchhaltung und berichten direkt an die Geschäftsführung. Neben den klassischen Tätigkeiten wie der Verbuchung unterschiedlicher Geschäftsfälle, dem Monitoring von Forderungen und dem Mahnwesen, der Abstimmung mit internen/externen Lieferanten/Kunden sowie der Anlagenbuchhaltung arbeiten Sie an der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen mit. Aufgaben aus den Bereichen Steuern und Meldewesen runden das Verantwortungsspektrum ab. Wenn Sie neben diesen Fachkenntnissen auch den Blick für das Ganze haben, Methoden hinterfragen und gerne an Optimierungsmöglichkeiten tüfteln, bietet sich Ihnen hier auch die Möglichkeit, neue Prozesse mit Ihrer Handschrift zu prägen. Darüber hinaus leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum betrieblichen Planungsprozess, indem Sie bestehende Controlling-Instrumente & -Prozesse etablieren und weiter vorantreiben. Als Sparring-Partner der Geschäftsführung und dem notwendigen Gestaltungsspielraum leiten Sie gemeinsam mit Ihrem Team wegweisende Handlungsempfehlungen für das Unternehmen ab.

Was ZÄHLT:
Sie haben die Bilanzbuchhalterprüfung erfolgreich abgelegt und verfügen über eine fundierte, betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie einschlägige, mehrjährige Erfahrung in den Unternehmensbereichen Buchhaltung, Controlling, Finanzen und konnten Ihre EDV-Kenntnisse neben MS Office auch durch das operative Arbeiten mit ERP-Systemen erweitern. Zudem überzeugen Sie durch Ihre prozessorientierte, analytische und unternehmerische Denkweise. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie die bedingungslose Freude an der Mitgestaltung von betrieblichen Prozessen und Kennzahlen zeichnen Sie aus. Ihre fachliche Expertise setzen Sie zielgerichtet ein, um Ihrem Team den notwendigen Rückhalt zu geben und es entsprechend den zukünftigen Herausforderungen zu fördern und zu entwickeln.

SOLL gleich IST:
In dieser vielfältigen und abwechslungsreichen Führungsaufgabe erwartet Sie ein überdurchschnittlicher Gestaltungsspielraum mit der Möglichkeit, aufgebaute Strukturen sowie die Weiterentwicklung der Abteilung aktiv zu begleiten. Es erwartet Sie ein Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen, wo Werte wie Wohlbefinden, Wertschätzung und gutes Arbeitsklima noch großgeschrieben werden. Eine sehr gute Einschulung mit der im Unternehmen verbleibenden Stelleninhaberin sowie laufende Weiterbildungsangebote lassen Sie definitiv nicht zum Stillstand kommen. Auch das attraktive Jahresbruttogehalt ab ca. € 50.000,- auf Vollzeit Basis zzgl. Überstundenvergütung (entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung) sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung sprechen für sich. Dazu zählt u.a. die Reglung für kurze/lange Wochen (jeder 2. Freitag frei).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn Nr. 3610-AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Apply now
HILL International Standort Salzburg, Siezenheimerstraße 35, 5020 Salzburg
HILL International Standort Salzburg
Siezenheimerstraße 35, 5020 Salzburg
+43 662 643 400 office@hill-international.com contact